Name für Grünanlage gesucht!

 „Grünanlage zwischen Mozart-, Richard-Strauß- und Beethovenstraße“: Die bislang gebräuchliche Bezeichnung für die ausgedehnte Parkfläche mit Spiel- und Bolzplatz klingt ziemlich sperrig. Der CDU-Stadtverband will das jetzt ändern und schlägt vor, diesem Bereich in der Nähe des Rastatter Waldfriedhofs einen richtigen Namen zu geben – möglichst mit einem lokalen Bezug. „Er sollte kurz und prägnant sein und leicht zu merken“, sagt Stadtverbandsvorsitzender Patrik A. Hauns.  „Wir haben uns selbst schon einiges einfallen lassen. Vielleicht aber gibt es in der Bevölkerung noch bessere Ideen.“ Er hoffe daher auf viele Anregungen aus der Bürgerschaft. Die besten Vorschläge zur Benennung der Grünanlage will die CDU Rastatt an die Stadtverwaltung übermitteln mit der Bitte, die offizielle Namensgebung in die Wege zu leiten.

Einsendungen sind unter dem Stichwort „Grünanlage“ bis 30. November 2015 erbeten per E-Mail an info@cdu-ra.de oder per Post an CDU-Stadtverband Rastatt, Rathausstraße 3, 76437 Rastatt.

03.11.2015

Druckversion Druckversion | Sitemap
© CDU-Stadtverband Rastatt