Pressemitteilung vom 16.02.2021

Keine Wahlwerbestände

 

Die CDU Kreisverbände Baden-Baden und Rastatt werden aus Infektionsschutzgründen bis Anfang März keine Wahlwerbestände mit persönlichen Gesprächspartnern zur Landtagswahl am 14. März 2021 betreiben, auch wenn diese, sofern Mindestabstände und im Einzelfall ggf. weitere gebotene Schutzvorkehrungen eingehalten werden, zulässig sind. „Für uns steht der Gesundheitsschutz an erster Stelle“, betonen die Vorsitzenden Brigitte Schäuble und Ralf Müller ebenso wie die Landtagsabgeordneten Dr. Alexander Becker und Tobias Wald: „Solange es die Corona-Pandemie nicht zulässt, werden wir daher auf den im Wahlkampf gewohnten persönlichen Kontakt an Wahlwerbeständen verzichten. Einzelhandel, Gastronomiebetriebe, Hotels und viele weitere Institutionen dürfen aufgrund Corona nach wie vor nicht öffnen. Auch die Politik muss ihren Beitrag leisten, um die Infektionszahlen weiter zu senken – Wahlkampf hin oder her."

 
„Statt Wahlkampfstände setzen wir auf telefonische Bürgersprechstunden. Denn Demokratie lebt vom Austausch und der Beteiligung“. Daher bieten beide CDU-Landtagsabgeordnete hier das Gespräch an. 
Dr. Alexander Becker ist jederzeit per Email an info@alexanderbecker-mdl.de oder telefonisch unter 0152 0325 6220  sowie Tobias Wald per Email an post@tobiaswald.de bzw. telefonisch unter 0172 6357901 erreichbar.

 

In Baden-Württemberg wird am 14. März 2021 der neue Landtag gewählt. Per Briefwahl kann die Stimme schon jetzt abgegeben werden.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© CDU-Stadtverband Rastatt